12 Comments

  1. Huhu

    Puhh…identischer Inhalt…identische Gedanken. Wobei ich mich über die M. Asam Creme wenigstens etwas gefreut hätte. Aber leider war diese nicht dabei. Ich hoffe sehr, dass sie das Glossyteam der Kritik etwas annimmt und die kommende Box besser wird!

    Sonnige Grüße
    Franzy

    • Katja

      Huhu Kleene,
      ich hoffe nun auch auf die nächste Box meine Liebe 🙂 Das war echt eine richtige Enttäuschung.
      Liebe Grüße
      Katja

  2. Swetlana Quint

    Fand den Inhalt der Glossybox schon besser hätte hier jetzt mehr erwartet danke für den tollen Bericht

  3. Maren

    Ich habe auch die identische Box und bin nur mäßig zufrieden, aber alles in allem finde ich die 15€ dann doch immer gut investiert, irgendwas ist ja doch immer dabei und die Überraschung und Vorfreude ist ja auch was wert. Allerdings fand ich die 10 m Größe dann doch auch frech! Noch dazu, dass ich im Profil angegeben habe, dass ich keine Naturkosmetik möchte.

    • Katja

      Für mich waren es diesmal leider beinah die ganzen Produkte, mit denen ich nicht wirklich was anfangen kann. Am ehesten trifft es da echt noch das 10ml- Tübchen der Nachtcreme. Die Profile scheinen nicht wirklich einen Zweck zu haben- ich hab angegeben, dass ich keinen Nagellack nutze und was bekomm ich: Nagellack. Soviel dazu 😉
      Hoffen wir auf die Mai- Box
      Liebe Grüße
      Katja

  4. Sylvia

    Hallo Katja!
    Habe die gleiche Box bekommen und mir ist, gelinde gesagt, erstmal das Gesicht eingeschlafen. Den Lippenbalm hatte ich in Erdbeere….ich hasse den Geschmack und Geruch von künstlicher Erdbeere….und dieses Produkt ist einfach nur penetrant. Meine Mutter hat ihn dann, zusammen mit der Nachtcremeprobe, geerbt. Der Bronzer war beim Testen gar nicht so übel, muss ich etwas mit rumprobieren , benutze sonst Bronzer in Puderform. Bin sonst auch kein Fan von Benefit-Produkten.
    Das Trockenshampoo hat mich aber überrascht! War immer der Meinung, dass das ein völlig nutzloses Produkt ist, das kein Mensch unter 65 braucht. Habe es aber trotzdem am nächsten Tag getestet (hätte ja dann immer noch Haare waschen können) und war ganz angetan. Ich trage einen Kurzbob und der ließ sich gut in Form bringen und hatte Volumen. Habe feines Haar und nach eine Nacht Kopfkissen sehe ich schon auf einer Seite aus wie ’ne Autobahn und auf der anderen wie durch die Hecke gezogen.
    Aber im Großen und Ganzen war die Box enttäuschend, nicht mal das GlossyMag hat mir gefallen. Und ich muss dir Recht geben, auch keines der anderen Produkte hätte da was retten können.
    Drücken wir die Daumen, dass die nächste wieder tolle Sachen enthält!
    Liebe Grüße

    • Katja

      Hallo liebe Sylvia,
      mir sind wohl auch erstmal die Gesichtszüge entgleist- zumindest meinte das meine Cousine, die gerade anwesend war. Der bronzer hat schon einen neuen Besitzer und auch der Augenbrauenstift wird weitergereicht. Gleiches Schicksal wird wohl das Trockenshampoo und die Lippenpflege ereilen. Einzig das 10ml- Tübchen Nachtcreme darf bei mir bleiben. Aber das reisst eben die Box insgesamt gesehen kein bisschen raus.
      Hoffen wir auf die Mai- Box 😉
      Liebe Grüße
      Katja

  5. Wie schade, dass wir dich diesen Monat mit deiner GLOSSYBOX gar nicht glücklich machen konnten 🙁 Darf ich dich fragen, welche Produkte du dir gewünscht hättest? Ich hoffe, wir können dich im Mai noch einmal richtig begeistern 🙂 Viele Grüße, Lisa von GLOSSYBOX

    • Katja

      Hallo Lisa,
      eine leichtes Reinigungsprodukt und bspw. Sonnenpflege hätte ich zu diesem Thema sehr passend gefunden. Auch ein hübsches, frisches Deo hätte mir prima gefallen. Aber Trockenshampoo und eine Lippenpflege hauen mich echt nicht aus den Schuhen. Insgesamt fand ich die Verteilung der Produkte diesen Monat auch nicht wirklich gelungen. Die einen bekommen 200 ml M.Asam Bodylotion, wohingegen die anderen nen 10ml- Tübchen Nachtcreme erhalten. Ich bin gespannt auf die Mai- Glossybox.
      Liebe Grüße
      Katja

  6. Ich finde die Box besser als viele der vorherigen Monate, aber du hast schon Recht: Ein Grund zum Purzelbäume schlagen ist auch diese nicht. Schade eigentlich 🙁

    VG
    Charlotte

    • Katja

      Ich bin ja nun gespannt auf die Mai-Box und hoffe, das wird nicht wieder so ein Reinfall.
      Liebe Grüße
      Katja

Kommentar verfassen