12 Comments

  1. Jetzt würde mich nur noch interessieren, wie dein Kalender im geschlossenen Zustand ausgesehen hat – ich hatte meinen nämlich auch von Douglas zum selben Preis, aber ganz andere Sachen drin. Weniger Duftproben, dafür zwei Miniaturen und auch dekorative Kosmetik. War echt schön, aber deiner ist auch klasse. Liebe Grüße, Kerstin

  2. Ich habe heuer noch den Body & Bath von Müller gehabt, aber der war nicht wirklich toll. Glaube das ich nächstes Jahr auch mal den Douglas kaufen werde, auch wenn er etwas teuer ist.
    Liebe Grüße

  3. Hallo Tanja,
    schade,dass du mit deinem Kalender nicht so wirklich zufrieden warst. Ich hoffe, du findest für nächstes Jahr einen ganz tollen.
    Douglas bietet versch. Kalender in unterschiedlichen Preisklassen an.
    Liebe Grüße

  4. Hey Kleene 😉
    Mich hätten nur die Sachen von Biotherm und Lancome interessiert. Die Proben gibt es ja immer mal irgendwo mit dazu.
    Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ganz in Ordnung. Wobei ich kein Fan von solchen Kalendern bin.
    Dir ganz viel Spaß mit den Sachen, beim Ausprobieren und angenehm Duften :-).
    Liebe Grüße, Katrin

  5. Hallo Liebes,
    da ich so ganz selten mal bei Douglas oder anderen Parfümerien einkaufe bzw. dem Boxenfieber erlegen bin, komm ich kaum in Genuss der Pröbchen. Von daher hatte ich meinen Gefallen am Kalender und bin wirklich erfreut,was ich da hinter den Türchen gefunden habe.
    Liebe Grüße
    dieKleene 😉

  6. Als ich mich endlich entschließen konnte welchen Adventskalender ich wollte, hatte Douglas keine mehr 🙁
    Im nächsten Jahr werde ich schneller sein.

    LG

  7. Ach wie schade 🙁
    Ich hab Ende Oktober gleich zugeschlagen, wie die Info kam, dass sie in den Geschäften zu erhalten sind. Und ich glaub Ende November/ Anfang Dezember hab ich da sogar noch welche gesehen.
    Ich drück dir schon jetzt die Daumen, dass du im nächsten Jahr einen ergattern kannst
    Liebe Grüße

  8. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr was anderes gibt. Letztes Jahr hatte ich den Marionnaud Kalender – der anscheinend identisch mit dem Douglas Kalender gewesen sein soll. Dieses Jahr hat mir mein Mann wieder den Marionnaud Kalender gekauft – leider war der Inhalt zu 95% gleich wie letztes Jahr. Hier zum Vergleich der Kalender 2013:
    http://justynagrund.blogspot.ch/2013/12/MarionnaudAdventskalender.html

    Leider konnte man diesen dann auch nicht zurückgeben. Ich schenke diesen noch meiner Mutter.

    Zum Trost hat mir meine Tochter einen eigenen Kalender gebastelt und DM Produkte reingemacht <3

    Lieben Gruss
    Justi

  9. Hallo Justi,
    für mich war es dieses Jahr das erste Mal, dass ich einen Beauty-Kalender hatte. Aber irgendwo hatte ich gelesen, dass sich die Douglas Kalender von Jahr zu Jahr nur ein klein wenig unterscheiden. Ich werd also im nächsten Jahr erstmal das Beiblatt studieren, ehe ich mich zum Kauf entschließe. Tatsächlich ähnelt sich der Inhalt bei Douglas und Marionnaud doch sehr.
    die Idee deiner Tochter finde ich klasse 🙂 da hätte ich mich auch ganz sehr gefreut.
    Liebste Grüße

  10. Ein wirklich gelungener Inhalt wenn man den Preis bedenkt. Ich hatte den Kalender von The Body Shop und war auch happy. Leider ist der auch deutlich teurer…
    Liebste Grüße,
    Caro

  11. Hallo Caro, ich hab mir eben mal den Kalender von The Body Shop angeschaut- wirklich tolle Sachen und gemessen an den Originalgrößen sicher auch sein Geld wert. Aber 80 € sind schon ganz schön heftig. Ich glaub, den hätte ich mir nicht geleistet 😉 Aber toll, dass du so happy damit bist 🙂
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen