5 Comments

  1. Huhu … ja, so ging es mir auch. Nach dem dritten Tag bzw. der dritten Nacht. Es sprossen große Pickel auf der Stirn herum.
    Mag ich ja gar nicht 🙁
    Habe die Creme dann abgesetzt, denn knitterfreier sah ich am Morgen auch nicht aus – bis auf zusätzliche Pickel auf der Stirn. Und als ich mir dann mal genauer die Inhaltsstoffe angesehen habe, wollte ich sie mir erst Recht nicht mehr im Gesicht verteilen.
    Liebe Grüße, Katrin

  2. Huhu Katrin, nee das mit den Pickeln geht so gar nicht. Bin jetzt zu meiner bisherigen Nachtcremé zurückgekehrt und wenn die dann aufgebraucht ist, werd ich mal nach was Neuem Ausschau halten.
    LG Katl

  3. Hey Liebes

    Ich fand sie ja am Anfang ganz okay aber nach gut 2 Wochen hat sich nichts an meiner Haut getan, bis auf Pickelchen hier und da.
    Und nachdem ich die Inhaltsstoffe genauer studiert habe, musste sie leider aussortiert werden. Gleich drei verschiedene Alkohole sind mir dann doch zu viel des "Guten". :/

    LG Kumi^^

Kommentar verfassen